IRJGV Ortsgruppe Monheim / Düsseldorf
©2016 IRJGV-Monheim. All Rights Reserved. | Designed by   aw-ge.de                                                     
Die IRJGV (Intern. Rasse – Jagd Gebrauchshundeverband e.V.) Ortsgruppe Monheim gibt es seit  2002. Sie ist dem Hauptverband mit ca. 35.000 Mitgliedern in Deutschland und Österreich  angeschlossen. Die Ortsgruppe wird von Herrn Michael Krause, der auch gleichzeitig Ausbilder,  ist geleitet. Weiterhin sind noch zwei Ausbilderinen und ein Platzwart für dasTeam Monheim ständig  im Einsatz.  Alle Tätigkeiten sind ehrenamtlich und werden in der Freizeit ausgeübt. Die Errichtung des  neuen Übungsgeländes erfolgte durch die Mitglieder der OG Monheim und deren Familien in  ihrer Freizeit.  Die Ausbildung der Hunde und Hundeführer wird bis zur Begleithundeprüfung in verschiedenen  Gruppen ( Welpen, Anfänger, Leistung ) durchgeführt. Die Teilnehmerzahl in jeder Gruppe ist  begrenzt, um eine gute Ausbildung gewährleisten zu können!  Die Vorbereitung auf die verschiedenen Prüfungen erfolgt im Einzelunterricht. Ziel der  Ausbildung in der ersten Stufe ist der Begleithundepass, die Sachkunde, Straßenprüfung und  Unterordnung beinhaltet.

Herzlich Willkommen

Flyer-IRJGV-Monheim
©2016 IRJGV-Monheim. All Rights Reserved.Designed by   aw-ge.de  
IRJGV Ortsgruppe Monheim / Düsseldorf

Herzlich Willkommen

Die IRJGV (Intern. Rasse – Jagd Gebrauchshundeverband e.V.) Ortsgruppe Monheim gibt es seit  2002. Sie ist dem Hauptverband mit ca. 35.000 Mitgliedern in Deutschland und Österreich  angeschlossen. Die Ortsgruppe wird von Herrn Michael Krause, der auch gleichzeitig Ausbilder,  ist geleitet. Weiterhin sind noch zwei Ausbilderinen und ein Platzwart für dasTeam Monheim ständig  im Einsatz.  Alle Tätigkeiten sind ehrenamtlich und werden in der Freizeit ausgeübt. Die Errichtung des  neuen Übungsgeländes erfolgte durch die Mitglieder der OG Monheim und deren Familien in  ihrer Freizeit.  Die Ausbildung der Hunde und Hundeführer wird bis zur Begleithundeprüfung in verschiedenen  Gruppen ( Welpen, Anfänger, Leistung ) durchgeführt. Die Teilnehmerzahl in jeder Gruppe ist  begrenzt, um eine gute Ausbildung gewährleisten zu können!  Die Vorbereitung auf die verschiedenen Prüfungen erfolgt im Einzelunterricht. Ziel der  Ausbildung in der ersten Stufe ist der Begleithundepass, die Sachkunde, Straßenprüfung und  Unterordnung beinhaltet.